JVA Oldenburg Marathon

Die Anmeldung ist nur über die Sportabteilung der JVA Oldenburg möglich, nicht über die Huntewachteln !!!

Veranstalter:        Sportabteilung der JVA Oldenburg
                            Cloppenburger Strasse 400, 26133 Oldenburg

2016 - in diesem Jahr wird es keine offizielle Ausschreibung geben! Allen Teilnehmern viel Erolg!

Die Verantwortlichen der JVA Oldenburg wagten 2008 das erste Mal dieses "Experiment", das zuvor besonders dem JVA-Sicherheitsdienstleiter Bauchschmerzen bereitet hatte. Aber Dank einer exzellenten Vorbereitung der beiden JVA-Sportbeamten wurde die erste Laufveranstaltung dieser Art in der JVA Oldenburg trotz der ungewöhnlichen Sportstätte zu einem tollen Ereignis ohne jegliche Zwischenfälle.



Ohne Frage eine außergewöhnliche Laufveranstaltung bei der die Huntwachteln 2011 zum ersten Mal mit einem Team an den Start ging. Neben Teilnehmern an dem Halbmarathon, absolvierte auch einer unserer Läufer die gesamte Marathondistance.

   

Habt Ihr interesse mit dabei zu sein, dann müsst Ihr Euch mit der Sportabteilung der JVA Oldenburg in Verbindung setzten!

Bitte beachtet, das bis zuletzt die JVA die Entscheidung über die gesamte Veranstaltung hat! Gelaufen wird auf einem Rundkurs von ca. 1km innerhalb der JVA. Die Wegstrecke ist größtenteils gepflastert, hat aber auf dem Sportplatz Rasenanteile. Jede Runde habt Ihr die Möglichkeit, den Verpflegungstand zu besuchen. Verpflegt werden wir mit für Laufveranstaltung überlichen Getränken und Obst.

Daten/Ausschreibung der vergangenen Jahre

Termin:                Samstag, 17.10.2015

Veranstalter:        Sportabteilung der JVA Oldenburg
                            Cloppenburger Strasse 400, 26133 Oldenburg

Anmeldeschluss:   nicht bekannt

Start:
-> Einlass in die JVA ab 08.00 Uhr. Bitte rechtzeitig Anreisen - Personenkontrolle!
10.00 Uhr Sportplatz der JVA Oldenburg (Marathon, Halbmarathon)
15.30 Uhr Zielschluss ???

Oraganisationsbeitrag in den vergangenen Jahre betrug 7,00 Euro. Das Geld wird bei der Startnummernausgabe Wettkampftag in bar entgegen genommen.

Strecke: 
              
Die Laufstreck ist ein 1 km langer Rundkurs auf dem Gelände der JVA Oldenburg. Die Wegstrecke ist größtenteils gepflastert, hat aber auch auf dem Sportplatz Rasenanteile.

Wertungsklassen:
Es gibt keine Wertungsklassen und keine Ehrungen für die Bestplatzierten. Jeder Teilnehmer erhielt in den letzten Jahren ein Laufschirt und eine Urkunde.

Personalausweis:
Die Teilnahme ist nur mit gültigem Personalausweis möglich. Dieser muss am Wettkampftag beim Einlass hinterlegt werden.